Terravino 7 wird verschoben!

Liebe SC, NSC und Freunde von Terravino,

in Anbetracht der komplexen Lage, welche die Corona-Pandemie mit sich bringt, müssen wir euch leider mitteilen, dass Terravino 7 dieses Jahr nicht stattfinden wird. Bereits gezahlte Beiträge werden erstattet. Einen Nachfolgetermin werden wir suchen, sowie die Lage im Land es zulässt.

Wir denken, dass die meisten von euch bereits ohne weitere Erklärung Verständnis dafür haben, jedoch möchten wir unsere Gedanken hinter der Absage doch ein wenig ausführen.

Wir haben die landesweite Lage natürlich beobachtet, so wie ihr vermutlich auch. Jetzt im Moment wäre es definitiv nicht möglich, guten Gewissens eine Con zu veranstalten. Stand heute wäre es uns von staatlicher Seite nicht einmal erlaubt. Nun stehen wir Terravinos aber vor dem Problem, dass unsere Con erst in ein paar Monaten stattfindet. Es wäre ja also möglich, dass die Sache bis dahin wieder in Ordnung ist. Wieso also jetzt schon eine Absage?

Nun, da gibt es vielzählige Punkte, die wir abwägen mussten, aber wir wollen euch hier nur die wichtigsten nennen.

Der wichtigste Punkt ist wohl, dass zur Zeit niemand wirklich sagen kann, wie die Situation in ein paar Monaten sein wird. Wir könnten jetzt davon ausgehen, dass es besser wird. Aber was wenn nicht? Die Con kurz vor Beginn absagen? Sie mittendrin abbrechen, weil sich jemand kränklich fühlt? So etwas wollen und können wir nicht verantworten.

Erschwerend kommt hinzu, dass wir uns gerade am “point-of-no-return” der Con-Planung befinden. Man muss bei einer Con viel auf dem Papier planen und viel reden, schreiben und denken. Aber es kommt der Punkt, an dem man Geld ausgeben muss. Für das Gelände, für Equipment, Fundus, IT-Bauten, Baumaterial etc.

All diese Dinge hätten wir eigentlich schon haben müssen, wir haben aber zugewartet um zu sehen, wie sich alles entwickelt. Aber wenn wir jetzt noch länger warten, werden wir schlicht nicht rechtzeitig fertig mit allem.

Wenn wir jetzt optimistisch davon ausgehen, dass das schon alles nicht so schlimm wird und am Ende fällt die Con doch aus, dann bleiben wir auf allen angefallenen Kosten sitzen. Und eine kleine Orga wie wir kann das einfach nicht stemmen. Und als wäre das alles nicht genug, steht bei einigen von uns der Urlaub an dem Wochenende auf der Kippe. Ursprünglich genehmigter Urlaub muss wegen der Situation eventuell gestrichen werden. Wir haben also zu allem Überfluss noch das Risiko, dass ein Teil der Orga kurz vor Time-In wegfällt. Und damit wären wir schlicht aufgeschmissen.

Niemand hätte das Finale so gerne ausgetragen wie wir, aber wir können nicht mit der Gesundheit anderer Menschen pokern. Und mit solchen Summen an Geld können wir auch nicht spekulieren. Auch wenn das natürlich nicht so wichtig ist, wie der erste Punkt, so ist es natürlich ein Punkt, den man nicht ausklammern kann.

Wir hoffen daher auf euer Verständnis.
Bleibt alle gesund!

Eure Terravino Orga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.