Nachwirkungen!

Hat die rote Hand bereits alles, was sie für ihre finsteren Pläne braucht? Haben die Spieler nach den Ereignissen in der Taverne zum Fetten Barsch vielleicht eine neue Chance? Oder gar einen Vorteil? Das alles erfahren Sie in der nächsten Folge von TERRAVINO! Gleiche Stelle, gleiche Welle!
 
—————
 
Wie immer wird es auch dieses Mal eine bebilderte Zusammenfassung der Con in unserem Wiki geben. Aber ob ihr es glaubt oder nicht: Obwohl Terravino 6 „nur“ ein Tagescon war, kamen genügend Ereignisse zusammen, um sich die Finger wund zu tippen. Aber wir geben wie immer unser Bestes, damit ihr nicht mehr lange warten müsst!
 
~Maddin~

Die Taverne hat geschlossen!

Eine wunderschöne Con liegt hinter uns und wir hoffen, jeder von euch ist gut und sicher zu Hause angekommen!

 
Wir danken euch für die tolle Zeit, euer Spiel, die wirklich leckeren Kuchenspenden und eure Motivation trotz des schlechten Wetters (ja, wir hatten gutes Wetter bestellt aber wer kann schon behaupten, einen Schnee- und Hagelsturm in Terravino überlebt zu haben?)
 
In unserer Wiki-Galerie findet ihr bereits die Fotos von Martin und die hervorragenden Fotos von Nati Sixx Photography.
 
http://wiki.terravino-larp.de/doku.php?id=bilder
 
-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-
 
Und noch ein paar harte Fakten zum Schluss:
 
– es heißt Freibeuter, nicht Pirat
– Silber wurde höchst inflationär gehandelt
– Ja, Legaten dürfen das
– Karsten ist käuflich
– es wurde kein Pilzkreis gefunden
– es wurde kein Drache befreit
– das meist gerufene Wort war „Maaaat“ (meist ohne Erfolg)
– es wurde durch keinen SC die Schiffsglocke geläutet (oder wir haben es zumindest nicht mitbekommen)
– es heißt „Papa Shangooo“ und nicht Bobbel Babbel
– Greyshire stinkt
– (Penumbra auch)
 
❤️ eure Terravino Orga

Danke!!!

So ihr Lieben,
eine wunderschöne Con liegt nun hinter uns…auch das letzte Orga-Mitglied ist nun (so wie wahrscheinlich jeder von euch) völlig platt ) aber glücklich zu Hause angekommen!

Wir haben jetzt nahezu ein Jahr auf dieses Wochenende hingearbeitet, haben gehirnt, geplant, Geplantes über den Haufen geworfen und neu angesetzt, uns gefreut, uns geärgert uns gefragt, wie es wird aber alles war vergessen als nach und nach alle auf dem Platz eintrudelten…es war wieder mal wie ein großes Familientreffen! ❤️
Egal ob Stammspieler, Wiederholungstäter oder absoluter Newbie…es war einfach eine tolle Atmosphäre…OT wie IT und dafür möchten wir euch allen danken!

Ich möchte jetzt auch gar nicht alles aufzählen denn das würde einerseits den Rahmen sprengen und der Rest der Crew möchte sicherlich auch noch seinen Senf dazu abgeben (außerdem hab ich Hunger und will unter die Dusche…)!

Also tausend Dank für das unvergessliche Wochenende mit vielen großen und kleinen phantastischen Momenten!

~Mary~

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns.

Nachdem der letzte von uns mittlerweile zu Hause angekommen ist und die wunden Füße hochgelegt hat, wollen wir uns bei euch für ein überragendes Wochenende bedanken! Wir sind noch immer begeistert davon, wie unsere Spielangebote angenommen wurden. Sämtliche noch so kleine Nebenquests wurden von euch regelrecht aufgesogen. Egal ob im Dunkeln oder bei knallender Sonne. Und als am Samstagabend in großer Runde alle Gruppen ihre Informationen miteinander teilten, hätte man meinen können, dass ihr direkt aus unserem Script lest!

Und einen besonderen Dank an unsere hochmotivierten NSC und alle Helferlein. Ohne euch wäre Terravino 4 nur eine Idee geblieben!

Danke von der gesamten Orga! Und einen schönen Sonntag!

PS: Wir werden in den nächsten Tagen die schönsten Fotos der Con zusammensuchen und sie im Bilder-Bereich des Terravino-Wiki einstellen! Außerdem haben wir ein paar Gegenstände zu viel. Diese werden wir auch bei nächster Gelegenheit hochladen.